21. - 22. Februar 2024 | Messe Dortmund

Parallel zur

Monat: Januar 2024

Digitalisierung und Automatisierung in der Instandhaltung unverzichtbar

Der Einsatz von KI und Automatisierung in der Instandhaltung können heute schon dabei helfen, Wartungs- und Reparaturarbeiten effizienter zu gestalten. KI-Tools können etwa die optimale Wartungsstrategie vorschlagen oder Techniker mit zusätzlichen Informationen versorgen, um die Reparaturzeit zu verkürzen und die Mitarbeiter zu entlasten. Das wissen auch die Verantwortlichen der Deutschen Bahn. Für die DB ist die Digitalisierung der Instandhaltung für das Gelingen der Verkehrswende unabdingbar. So verkürzt sie etwa die Boxenstopps der Züge und schafft so kurzfristig mehr Kapazität für den Transport von Personen und Gütern.

Ideen für die Instandhaltung von morgen

Der Einsatz von KI und Automatisierung in der Instandhaltung können heute schon dabei helfen, Wartungs- und Reparaturarbeiten effizienter zu gestalten. KI-Tools können etwa die optimale Wartungsstrategie vorschlagen oder Techniker mit zusätzlichen Informationen versorgen, um die Reparaturzeit zu verkürzen und die Mitarbeiter zu entlasten. Das wissen auch die Verantwortlichen der Deutschen Bahn. Für die DB ist die Digitalisierung der Instandhaltung für das Gelingen der Verkehrswende unabdingbar. So verkürzt sie etwa die Boxenstopps der Züge und schafft so kurzfristig mehr Kapazität für den Transport von Personen und Gütern.

Nachhaltige Instandhaltung in der Industrie: Verbindung von Ökologie, Ökonomie und Sozialem

„Die möglichst lange Lebens- und Nutzungsdauer von Produkten ist seit langem ein Kernanliegen des produktbezogenen Umweltschutzes“, sagte Jochen Flasbarth, ehemaliger Präsident des Umweltbundesamtes und heutiger Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, schon vor 10 Jahren anlässlich der Vorstellung eines Forschungsprojekts zu den Themen Obsoleszenz und Nachhaltigkeit. Wenn Nachhaltigkeit also selbst im Kleinen einen positiven Beitrag für den Umweltschutz leisten kann, dann trifft dies umso mehr auf die große Bühne der Industrie zu.

Tickets für den Ausstellerabend ab sofort im MyEasyfairs Webshop erhältlich (Deadline: 7.2.2024)

Ab sofort und bis 7.Februar um 17h haben Sie die Möglichkeit, Tickets für den Ausstellerabend zu bestellen. 2 Tickets sind pro Aussteller kostenfrei erhältlich. Diese können Sie über den MyEasyfairs Webshop bestellen. Alle weiteren Tickets können Sie kostenpflichtig für 50 EUR (ebenfalls im MyEasyfairs Webshop) erwerben. Schnell sein lohnt sich, denn die Ausstellerabend Tickets sind jedes Jahr heiß begehrt und zügig ausverkauft.

maintenance

meets!

Das Konferenz- und Networking-Event
für die industrielle Instandhaltung

Seien Sie als Aussteller dabei und präsentieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen auf unserem einzigartigen Event, das Ihnen neue Sichtweisen und spannende Geschäftsmöglichkeiten eröffnet.

Warnung vor Betrügern!

Vermehrt werden unsere Aussteller sowie Besucher von Firmen (International Fairs Directory, Expo Agents) kontaktiert, die fälschlicherweise vorgeben, mit uns zusammen oder gar in unserem Namen zu arbeiten. 

Wir weisen darauf hin, dass Easyfairs in keinerlei Geschäftsbeziehungen oder Partnerschaften mit den oben genannten Firmen und Organisationen steht. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für jegliche Interaktion mit diesen Unternehmen. Wir versichern allen Beteiligten, dass wir Datenschutz ernst nehmen und keine Daten an diese Drittunternehmen weitergegeben haben.

Nicht verpassen!

maintenance

OnlineDay

Ihr

Messeticket