Instandhaltung 4.0 mit TOM

Beschreibung

Instandhaltung 4.0 mit TOM

Im vierten industriellen Zeitalter — Industrie 4.0 — gelten die digitale Informations- und Kommunikationstechnik
sowie die Virtualisierung als Schlüssel der Revolution. Durch komplexer werdende Systeme
und die zunehmende Verarbeitung von Sensorik entstehen immer mehr Produkte mit wachsender Funktionalität.
Digitale Wartungsplaner werden derzeit im Störungs-, Wartungs- und Objektmanagement sowie
in der Ressourcenplanung in Industrie, Wirtschaft, Medizin, Pflege, Ver- und Entsorgung eingesetzt.
Durch den Einsatz von CMMS Software oder Wartungsplanern wie TOM ergeben sich so völlig neue Möglichkeiten
für effiziente Instandhaltung.
Erfahren Sie mehr in der PDF….

Medien

Galerie

Ihr

kostenfreies

Messeticket