KTR Systems GmbH

KTR Systems GmbH

Über uns

Made for Motion – unter diesem Motto beschäftigt sich KTR seit über 60 Jahren mit der Entwicklung von Antriebskomponenten für den Maschinen- und Anlagenbau. Als führender Hersteller hochwertiger Antriebstechnik, Brems- und Kühlsysteme sowie Hydraulik-Komponenten ist KTR ein zuverlässiger Partner für alle, die viel bewegen wollen.

Hervorgehobenes Produkt

Produkte

ROTEX GS Spielfreie Wellenkupplung

ROTEX GS Spielfreie Wellenkupplung

Als Weiterentwicklung der ROTEX entwickelte sich die spielfreie ROTEX GS zum Standard für viele Anwendungsgebiete in der Servotechnik. Durch die fünf unterschiedlichen Zahnkranzhärten lässt sich die Steifigkeit und das Schwingungsverhalten individuell auf den Einsatzfall einstellen. Die axiale Steckbarkeit garantiert ein montagefreundliches Kupplungssystem. Bei einer Vielzahl verschiedener Nabenausführungen und Bauformen lassen sich kundenspezifische Wünsche einfach und

Weiterlesen »
Drehmomentbegrenzer / Überlastkupplungen

Drehmomentbegrenzer / Überlastkupplungen

Drehmomentbegrenzer / Überlastkupplungen Drehmomentbegrenzer (Überlastkupplungen) sind wichtige Komponenten im Antriebsstrang, sie helfen dabei, längere Stillstandszeiten und aufwändige Reparaturen sowie die dadurch entstehenden Kosten zu vermeiden. Kommt es aufgrund eines Störfalles im Betrieb der Anlage zu einer Überlast, entkoppeln die drehmomentbegrenzenden Systeme (Drehmomentbegrenzer) An- und Abtrieb und verhindern damit größere Schäden im Antriebsstrang. Aus diesem Grund

Weiterlesen »
ROFLEX durchschlagsichere Wellenkupplungen

ROFLEX durchschlagsichere Wellenkupplungen

Drehelastische, durchschlagsichere Kupplungen Ein besonderes Merkmal der drehelastischen und durchschlagsicheren ROFLEX-Wellenkupplung ist ihre kurze Bauweise bzw. geringes DBSE [Distance Between Shaft Ends]. Kurze Wellenabstandsmaße ermöglichen platzsparende Aggregate. Ganz neu bei der bewährten Kupplung nach DIN 740 ist die Kombination mit einem geteilten Nockenteil (ROFLEX SH), welches über Bruchtrennen, auch Cracken genannt, hergestellt wird. Die Eigenschaften

Weiterlesen »
Wellengelenke / Gelenkwellen

Wellengelenke / Gelenkwellen

Präzisions-Wellengelenke in diversen Ausführungen nach DIN 808 Wellengelenke bestehen aus einem Gelenkmittelstück und zwei Nabenkörpern, die über Laschen miteinander verbunden sind. Die Lagerung der Gelenkköpfe erfolgt mittels Gleit- oder Nadellager, die je nach Art der Anwendung ausgewählt werden. Aufgrund dieser Lagerung können Wellengelenke (Einfach-Wellengelenke), im Vergleich zu anderen Kupplungsarten, deutlich größere Winkelverlagerungen ausgleichen. Doppelwellengelenke, die

Weiterlesen »
EVOLASTIC  hochelastische Kupplung

EVOLASTIC hochelastische Kupplung

Hochelastische Wellenkupplungen und Flanschkupplungen Die EVOLASTIC® ist eine hochelastische, durchdrehsichere und spielfreie Wellenkupplung und Flanschkupplung für den flexiblen Einsatz in einer Vielzahl von Haupt und Nebenantrieben im Maschinen- und Anlagenbau. Aufgrund des Druck-vorgespannten Elastomerelementes kann die Kupplung Drehschwingungen im Antriebsstrang reduzieren, und Überlaststöße weich abfedern. Körperschall wird effizient gedämpft. Gleichzeitig wirkt sie in drei Dimensionen

Weiterlesen »
Magnetkupplungen

Magnetkupplungen

Die Magnetkupplungen der MINEX®-Baureihe sind dauermagnetische Kupplungen, die das Drehmoment berührungslos durch Magnetkräfte zwischen zwei Magnetrotoren übertragen. Magnetkupplungen mit Spalttopf Die Standardausführung MINEX®-S Magnetkupplung mit Spalttopf und radial angeordneten Magneten garantiert in Pumpen und Rührwerken eine hermetische Trennung von An- und Abtriebsseite. Hysteresekupplung: In der Ausführung als Hysteresekupplung eignet sie sich dagegen als verschleißfreier Überlastschutz

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns

Nicht verpassen!

maintenance

OnlineDay

Ihr

kostenfreies

Messeticket