Podcast: So erhöht eine kluge Backup-Strategie die Anlagenverfügbarkeit

Egal ob ein Hacker die Daten mithilfe eines Ransomware Angriffs verschlüsselt oder die Festplatte einfach den Geist aufgegeben hat: Ein Backup aller IT-Systeme ist äußerst hilfreich, um im Schadensfall möglichst schnell wieder produktiv unterwegs zu sein. Vor der IT-Durchdringung in Industrieanlagen waren Backups hauptsächlich in Office Umgebungen ein Thema. Mittlerweile sollte sie gerade im Produktionsbereich zum Alltag gehören.

Doch welche Daten sollte man sichern und wie oft? Was muss ich bei der Planung eines zuverlässigen Backup-Konzeptes beachten?

In diesem Beitrag werden Ihnen Peter Lukesch, COO beim IndustrialIT-Spezialisten ondeso und Wolfgang Kräußlich vom Fachmagazin “Produktion”, die Frage beantworten, wie eine kluge Backup-Strategie die Anlagenverfügbarkeit erhöhen kann.

Seit der Gründung im Jahr 2010 übernimmt die ondeso GmbH eine proaktive Rolle bei der Suche nach den richtigen Antworten auf die Fülle von Herausforderungen und Chancen, die die Industrie 4.0 bietet. Peter Lukesch ist COO bei ondeso, einem Softwarehersteller aus Regensburg, hat Elektrotechnik und technische Informatik studiert, war Offizier bei der Luftwaffe und IT-Sicherheitsverantwortlicher in einem NATO- Einsatzverband. Als IT-Leiter in Office- und Produktionsumgebungen war er für 30 Standorte inklusive zweier Druckereien verantwortlich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top