ABUS August Bremicker Söhne KG.

Über uns

Seit 1924 beschäftigt sich das Unternehmen ABUS mit dem Thema Sicherheit.

Angefangen mit dem Vorhangschloss entwickelte sich ABUS zu einem der weltweit führenden Hersteller für Sicherheitstechnik. Der Name ABUS steht seit jeher als versprechen für Qualität und Zuverlässigkeit.

Ein besonderes Kompetenzfeld von ABUS ist das Thema Lockout | Tagout, mit dem ein großer Beitrag zur Sicherheit von Mitarbeitern im Unternehmen geleistet wird.

Das oberste Ziel dieser Sicherheitsmaßnahme ist ein möglichst gefahrenarmes Arbeitsumfeld bei Instandhaltungsarbeiten zu erwirken. Diesen Anspruch sollte jeder Arbeitnehmer an seinen Arbeitsplatz haben.

ABUS bietet hierbei nicht nur das benötigte Equipment, sondern auch die Beratung um genau diesem Anspruch gerecht zu werden. Dieser Anspruch, zum Schutz des Mitarbeiters, ist auch verbindlich in Richtlinien und Verordnungen für Unternehmen formuliert. Dabei handelt es sich jedoch um Regeln und Hinweise, die ohne Weiteres nicht bei der Umsetzung helfen. Vielmehr bedarf es individueller Ansätze, um tatsächlich eine präventive Sicherungsmaßnahme zu etablieren.

Für die daraus entstehende Praxis bilden die Produkte von ABUS aus dem Bereich Lockout (Wartungsschutz) und Tagout (Kennzeichnung) den Grundstein zum Erfolg.

Das Portfolio umfasst speziell geeignete Vorhangschlösser sowie verschiedene Verriegelungen um Maschinen, Ventile, Stecker und Schalter gegen versehentliches widereinschalten zu sichern. Die für die Tätigkeit gefährlichen Energien werden so damit zurückgehalten und das Gefahrenpotenzial im Arbeitsumfeld minimiert. Ergänzt durch eine klare und eindeutige Visualisierung mittels Kennzeichnungsschilder wird die Schutzmaßnahme Lockout | Tagout vervollständigt und macht es zu einem Gewinn für die Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

Hervorgehobenes Produkt

Nachrichten

Jobangebote

Kontaktiere uns

Scroll to Top

Ihr

kostenfreies

Messeticket