SAP PM/EAM

Beschreibung

SAP PM (SAP Plant Maintenance) ist heute das bekannteste System der SAP in der Instandhaltung im deutschsprachigen Raum. Das Instandhaltungsmodul der SAP wurde danach mehrmals umbenannt und um Funktionsbereiche erweitert. Der grundlegende Aufbau der technischen Anlagenstruktur sowie die grundlegende Funktionsweise des Moduls haben sich aber bis heute nicht verändert.
Nachdem lange Zeit die Instandhaltung nur als Kostentreiber betrachtet wurde, haben heutzutage schon viele Unternehmen erkannt, dass Maschinen- und Produktionsausfälle deutlich teurer werden können als eine vernünftige und systematische Instandhaltung der technischen Unternehmenswerte. Insbesondere drohende Konventionalstrafen aufgrund der Nichteinhaltung von Lieferversprechen spielen hier eine zentrale Rolle.

Wo früher die Anlagen auf „Störung“ gefahren wurden, wird heute auf die präventive Instandhaltung Wert gelegt. Anders gesagt, der Fokus in der Instandhaltung liegt heute darauf die Anlagenverfügbarkeit maximal hoch zu halten. Die Königsdisziplin liegt darin, den Lebenszyklus der Maschinen deutlich über den ursprünglich erwartbaren Horizont hinaus zu verlängern und die Maschinen zu verbessern.

Ganz gleich, welche Instandhaltungsziele Sie haben und welche Instandhaltungsstrategie Sie gewählt haben, SAP PM (Plant Maintenance) / SAP EAM (Enterprise Asset Management) unterstützt Sie in jeder Hinsicht dabei Ihre gesetzte Strategie umzusetzen und Ihre Ziele zu erreichen.

Ihr

kostenfreies

Messeticket