FIR e. V. an der RWTH Aachen

Über uns

Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungs- und Ausbildungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation, Informationslogistik und Unternehmens-IT mit dem Ziel, die organisationalen Grundlagen zu schaffen für das digital vernetzte industrielle Unternehmen der Zukunft.
Ein gut funktionierende Instandhaltung sowie ein profitables Servicegeschäft snd dabei in vielen Branchen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Während Neuprodukte mit geringen Margen oder gerade einmal kostendeckend verkauft werden, bietet After Sales Service die Möglichkeit, attraktive Profite zu erwirtschaften. Ebenso können Instandhaltungsoragnisationen durch den richtigen Einsatz neuer digitaler Technologien und Anpassung ihrer Prozesse ein echten Wertbeitrag zum Unternehmenswert leisten. Das Methoden- und Fachwissen des FIR unterstützt Sie bei der Professionalisierung Ihres Service- und Instandhaltungsgeschäftes. Zudem begleiten wir Sie bei der Gestaltung und Umsetzung zukünftiger Service- und Instandhaltungskonzepte.

Hervorgehobenes Produkt

Produkte

RoM_Bild

Return on Maintenance – Paradigmenwechsel in der Instandhaltung durch Industrie 4.0 (Whitepaper)

Instandhaltnung nur als Kostenstelle? Das kommt der Realität nicht einmal annähernd nach. Die positiven Beiträge der Instandhaltung wirken sich auf das ganze Unternehmen aus. Insbesondere Industrie 4.0 liefert in der heutigen Zeit die richtigen Instrumente, um den Wertbeitrag der Instandhaltung für produzierende Unternehmen zu steigern. Hierfür ist allerdings ein Paradigmenwechsel notwendig. Anstatt der direkten Kosten

Weiterlesen »
cropped-386

Branchenindikator Instandhaltung – Das effektive Stimmungsbarometer zur konjunkturellen Entwicklung der Instandhaltungsbranche am Standort Deutschland

Der Branchenindikator Instandhaltung ist ein schneller, qualitativer Konjunkturindikator, dessen statistische Auswertung in enger Anlehnung an bereits etablierte Wirtschaftsindikatoren erfolgt. Um ein möglichst realistisches und vollständiges Bild der aktuellen Lage sowie der Erwartungen an die zukünftige Entwicklung zu erhalten, werden bei der quartalsweisen Erhebung wichtige Entscheidungsträger aus Instandhaltung und industrieller Dienstleistung befragt. Der Branchenindikator wird seit

Weiterlesen »
CCIH_Bild

Competence-Center Instandhaltung am FIR an der RWTH Aachen

Durch die zunehmende digitale Vernetzung von Mensch und Maschine im Zeitalter der Industrie 4.0 verstärkt sich das Potenzial einer wertbeitragenden, effizienten Instandhaltung als wichtiger Einflussfaktor für den Unternehmenserfolg. Oftmals fehlen jedoch personelle Kapazitäten, um die notwendigen Anpassungsprozesse rechtzeitig umzusetzen und neue, digitale Assistenzsysteme einzuführen. An diesem Punkt unterstützen wir Sie als umfassender Kompetenzträger branchenübergreifend bei

Weiterlesen »
cropped-385

25. Aachener Dienstleistungsforum -“Subscription – Erfolgreich vom Produkt zum digitalen Lösungsanbieter”

– Sie befinden sich aktuell auf dem Transformationspfad zum digitalen Service- bzw. Lösungsanbieter? – Sie haben die Bedeutung von innovativen digitalen Geschäftsmodellen für Ihr Unternehmen erkannt und möchten für die Umsetzung von wertvollen Brancheneinsichten profitieren? – Sie sind daran interessiert, zu erfahren, welche Vorteile ein Everything-as-a-Service bzw. Subscription-Ansatz mit sich bringt und wie sich dieser

Weiterlesen »
DFA_Bild

Leistungen am Competence Center Instandhaltung am FIR an der RWTH Aachen

Das Competence-Center Instandhaltung am FIR an der RWTH begleitet seit fast 30 Jahren produzierende Unternehmen beim Thema Instandhaltung / Asset Management und Services. Wir helfen Ihnen mit unseren maßgeschneiderten Projektideen, unserem etablierten Expertennetzwerk, unserem erfolgreichen Weiterbildungsangebot und nicht zuletzt mit unseren aus der Forschung gewonnen Lösungsansätzen. Diese Kompetenzen stellen sicher, dass wir Sie bestmöglich auf

Weiterlesen »
CSM_Bild-4

RWTH Chief Service Manager Zeritifkatskurs

Zielsetzung des Kurses „Chief Service Manager“ ist die umfassende Vermittlung von Schlüsselfähigkeiten für Führungskräfte in Dienstleistungsbereichen. Experten aus Industrie und Forschung zeigen aktuelle Trends und Entwicklungen im Dienstleistungsmanagement auf, die für die Arbeit als Führungskraft im Rahmen der Ausgestaltung eines Unternehmensbereichs benötigt werden. Zudem werden bewährte Methoden vermittelt und anhand von Fallbeispielen, praktischen Übungen sowie

Weiterlesen »

Nachrichten

Kontaktiere uns

Ihr

kostenfreies

Messeticket