TOMeda Energiedatenerfassung- und Analysetool

Beschreibung

Mit der ISO 50001 soll die Energieeffizienz von Unternehmen gesteigert werden. Dabei stehen die Prüfbarkeit der Ergebnisse und die Nachvollziehbarkeit der Maßnahmen im Vordergrund. Beim Dokumentieren und Analysieren von umfangreichen Zählerdaten und der Zusammenführung mit getroffenen Maßnahmen verlieren Verantwortliche schnell den Überblick für wesentliche Kennzahlen.

TOMeda integriert sich als Modul nahtlos in die bestehende Objektstruktur und kann so Objekte, Zählstellen und Vorgänge verknüpfen. In STOP-Maßnahmenplänen lassen sich bereits umgesetzte und für die Zukunft geplante Maßnahmen dokumentieren. Die Auswertung erfolgt dann per Knopfdruck über einen Berichtsdesigner oder als frei konfigurierbares Dashboard – perfekte Voraussetzungen für eine Zertifizierung nach ISO 50001.

Scroll to Top