RAS Sensor

Beschreibung

UE Remote Access Sensoren (RAS)
Überprüfen Sie schnell und einfach verbaute oder schwer zugänglichen Lager mit den permanent montierten Remote Access Sensoren von UE Systems.

Wenn der Zugang zum Lager ein Problem darstellt, z. B. wenn ein Motor innerhalb einer Maschine verbaut ist oder der Messpunkt sich in einem schwer zugänglichen Bereich befindet, ist der RAS (Remote Access Sensor) die Lösung.
Befestigen Sie den RAS auf dem Messpunkt und führen Sie das Kabel in einen Bereich, an dem ein RAM (Remote Access Module) angeschlossen werden kann. Um eine Messung durchzuführen, verbinden Sie das RAM mit Ihrem Ultraprobe und speichern Sie Ihren Messwert. Die Installation ist unkompliziert und die Messung wie gewohnt sehr einfach.

Montieren Sie den RAS-Sensor einfach auf Ihrem Messpunkt, schliessen Sie ein BNC-Kabel an und führen das Kabel durch eine Zugangsöffnung nach aussen. Ab diesem Zeitpunkt können Sie ganz einfach Ihr Ultraprobe 9000, 10.000, 15.000 oder 401 anschliessen und die Messung durchführen.
Haben Sie mehrere Lager an schwer zugänglichen Stellen, steht Ihnen hier die UE Systems Switch Boxes zur Verfügung, die es ermöglichen, bis zu 8 Lager an einem Messort zu prüfen!

Scroll to Top