CJC® Oil Contamination Monitor OCM

Beschreibung

Der CJC® Oil Contamination Monitor wird in Kombination mit einer CJC® Feinfilteranlage zur Nebenstromfiltration am Ölsystem installiert. Unabhängig von Viskosität und Lufteintrag werden permanent exakte Werte über den Ölzustand erfasst (Partikelgehalt (>4, >6, >14, >21 bis 250 Mikrometer (µm)), Feuchtigkeit (RF in %), Temperatur).

Der CJC® Nebenstromfilter entfernt gleichzeitig kontinuierlich Partikel, Wasser und Ölalterungsprodukte aus dem Öl, wodurch innerhalb kurzer Zeit branchenunabhängig höchste Ölreinheiten erzielt werden. Verschleiß an Maschinenkomponenten wird optimal vorgebeugt und bereits bei den frühesten Anzeichen erkannt, so dass ggf. rechtzeitig, kostengünstig und planbar eingegriffen werden kann.
Einsatz findet der CJC® Oil Contamination Monitor bei Hydraulik-, Schmier- und Getriebeölen.

VORTEILE:
– optimale Vorbeugung vor Verschleiß
– maximale Nutzung von Öl und Komponenten
– rechtzeitige Warnung bei kleinsten Anzeichen von Verschleiß an den Machinenkomponenten
– zustandsorientierte Instandhaltungsmaßnahmen, die planbar und kalkulierbar sind
– Reduzierung der Instandhaltungskosten
– keine ungeplanten, kostenintensiven Ausfälle
– Steigerung der Maschineneffizienz, Prozesssicherheit and Produktivität
– Entlastung der teuren Hauptstromfilter
– Verbesserung des ROI (Return on Investment)

Scroll to Top