ATEX Lösungen aus Aerzen.

Beschreibung

ATEX ist eine europäische Richtlinie für Geräte und Schutzsysteme, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.
Produkte für fast alle ATEX-Zonen.
AERZEN bietet für nahezu alle ATEXZonen Lösungen aus seinem breitgefächerten Produktportfolio. Basis dafür sind jahrzehntelange Erfahrungen, denn Verdichter- und Gebläseaggregate von AERZEN werden seit jeher auch in hochkritischen Arbeitsumgebungen eingesetzt. Da eine fundierte Beratung der Schlüssel für eine ATEX-konforme Auslegung von Anlagen ist, besprechen die AERZEN Ingenieure vor der Umsetzung alle Projektdetails mit dem Kunden. Hierbei erfassen sie sämtliche ATEX-relevanten Informationen bezüglich Gas- oder Staubart, Betriebsumgebung, Explosionsgruppe,Temperaturklasse (bei Gasen) beziehungsweise Zündtemperatur (bei Stäuben), Umgebungstemperatur und Frequenzumrichterbetrieb. Mittels dieser Daten kann die Anlage dann einer von drei Kategorien zugeteilt werden. Gemäß ATEX-Produktrichtlinie RL 2014/34/EU wird dabei zwischen normalem, hohem und sehr hohem Sicherheitsbedarf unterschieden.

Scroll to Top