GfM Gesellschaft für Maschinendiagnose mbH

Über uns

Die GfM Gesellschaft für Maschinendiagnose mbH ist Spezialist für die Diagnose von wälzgelagerten Industriegetrieben. Neben der Schwingungsdiagnose an Antrieben, der Drehmomentanalyse sowie der Inspektion, der Endoskopie und der Rotorblattlagerdiagnose an Windenergieanlagen werden Messgeräte für die Offline-Maschinendiagnose sowie Online-Condition-Monitoring-Systeme entwickelt und vertrieben. Darüber hinaus bietet die GfM Seminare zur Thematik an.

Mittels Schwingungsdiagnose ist es möglich, kleinste Unregelmäßigkeiten an Getrieben und Wälzlagern frühzeitig zu erkennen. Diese Unregelmäßigkeiten können Schäden an Wälzlagern, Zahnrädern und Wellen, Unwucht und Ausrichtfehler sein. Der Betreiber von Maschinen mit mechanischen Antrieben gewinnt so Zustandsinformationen, die ihm die Planung der Instandhaltung erleichtern und ihn vor ungeplanten Stillständen bewahren.

Zur Erfassung von Daten werden Online- und Offline-Systeme angeboten. Die Betreuung der Systeme und Verarbeitung der Daten werden mit Hilfe der Software Peakanalyzer Manager realisiert, mit der auch Daten anderer Quellen vollautomatisiert verarbeitet werden können.

Die GfM wurde 1999 gegründet und ist seitdem unabhängig. Die Diagnoseberichte und Gutachten haben neutralen Charakter.

Hervorgehobenes Produkt

Produkte

Datenflussdiagramm-426724

Online-Condition-Monitoring-Systeme

Der Peakanalyzer ist ein Online-Condition-Monitoring-System. Er ist für die permanente Überwachung von Großantrieben konzipiert und erkennt vollautomatisch Unregelmäßigkeiten an Zahnrädern und Wälzlagern sowie Anomalien an Kupplungen und Wellen. Er kann mit minimal zwei und maximal 32 Kanälen für die Schwingungsdiagnose sowie ebensoviel Kanälen für die Erfassung von Prozessgrößen ausgestattet werden. Die Konfiguration sowie die Abfrage

Weiterlesen »
PS410-7f0308.pdf.preview

Offline-Condition-Monitoring-Systeme

Mit dem PeakStore410 bietet die GfM die Lösung für praktisch alle maschinendiagnostischen Aufgaben an. Das System wurde von ausgewiesenen Praktikern auf dem Gebiet der Maschinendiagnose für den echten Feldeinsatz entwickelt. Der PeakStore410 vereint einfachste Bedienung und höchste Signalqualität. Das Gerät PeakStore410 dient der achtkanaligen Erfassung von Schwingungsdaten an me-chanischen Antrieben für maschinendiagnostische Zwecke. Als Sensoren

Weiterlesen »
Bild-3-Ordnungsspektrum-lokaler-Verzahnungsschaden-17d7ff

Schwingungsdiagnose

Für die Schwingungsdiagnose werden die Schwingungen an der Oberfläche des Gehäuses in der Regel mittels piezoelektrischer Beschleunigungsaufnehmer aufgezeichnet. Diese werden mittels Haftmagneten zuvor am Gehäuse im Bereich der Lagerstellen positioniert. Das gemessene Schwingungssignal wird auf seine Zusammensetzung aus Einzelsignalen hin untersucht. Die Einzelsignale werden ihrer Frequenz und Signalform nach unterschieden. Praktisch geschieht dies, indem ein

Weiterlesen »
consulting-2170679_640

Seminar Condition Monitoring an Getrieben und Wälzlagern

Das Seminarprogramm: Einstieg in die Thematik •zustandsorientierte Instandhaltung •Begriffe •Schädigungsmechanismen Schäden in der mechanischen Antriebstechnik •Zahnflankenschäden •Wälzlagerschäden Schwingungsursachen •Wie führen mechanische Bewegungen zu Schwingungen? •Wie führen Unregelmäßigkeiten und Schäden zu Schwingungen? •Welche Arten von Schwingungen treten auf? Maschinendiagnose mittels Kenngrößen •Kenngrößen und deren Gewinnung aus dem gemessenen Signal •praktische Schadensbestimmung mittels Kenngrößen Kinematik •Berechnung kinematischer

Weiterlesen »
10-good-reasons-2

10 gute Gründe!

Industrielle Antriebe gehören zu den technischen Einrichtungen, von denen man stillschweigend hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit erwartet. Doch auch Antriebe unterliegen – wie alle Maschinen – Schädigungseinflüssen, die zu ungeplanten Stillständen und schließlich zu Störungen im Produktionsprozess führen können. Gerade in der Antriebstechnik lohnt sich deshalb die vorausschauende Instandhaltung, bei der sich Instandsetzungszeitpunkt und Instandsetzungsumfang am

Weiterlesen »
190912-de_PS_Auswuchten_Polar

Betriebswuchten bei variabler Drehzahl mit dem PeakStore5

Die Messung und Beurteilung der Schwingungen sowie die Analyse der enthaltenen Frequenzen und deren Signifikanz ermöglichen die sehr detaillierte Einschätzung des Schädigungszustands. So können belastbare Verfügbarkeits- und Zuverlässigkeitsprognosen gestellt werden. Instandhaltungsaktivitäten lassen sich besser planen. Der Betreiber von Produktionsanlagen generiert einen messbaren monetären Vorteil. Für mobile Messungen bietet die GfM Gesellschaft für Maschinendiagnose seit einigen

Weiterlesen »

Nachrichten

Kontaktiere uns

Scroll to Top

Ihr

kostenfreies

Messeticket